Banner

Südafrika

Zu viert haben Annette, Clarina, Pascal und Stefan 2 Wochen im Sommer von Südafrika verbracht: Eine empfehlenswerte Alternative zum Winterfrieren in der Schweiz und dem WEF-Lärm im Prättigau!  fast jeden Tag fliegen, gut Essen, Kanu fahren, Safari und vieles mehr - hier ein paar Bilder:

Thermikfliegen an der Gardenroute in sedgefield nur wenige Höhenmeter, dafür lang: Hartebos

endloses Soaring an der Paradiseridge über Villen und Wildnis - Dana Bay

Ueber dem Lion's Head in Kapstadt Abendstimmung auf dem Tablemountain

felsiger Startplatz hinter Paarl... Streckenfliegen in ungewohntem Gebiet

weniger bekannt, umso schöner - Brenton den Tag ausnutzen lohnt sich....