Banner

heute getestet: P28

etwas länger hats gedauert, jetzt ist der brandneue "Leistungs-Schulschirm" P28 von Paratech da. Heute mal bis an die Basis damit aufgedreht und durchgetestet: Schon vor dem Start ist das Leinensortieren mit nur 3 Ebenen schon sehr relaxt, der Start (mal ohne Gurten/Bremsen in der Hand) zeigt dann ein sehr schönes selbständiges Steigverhalten, aber ohne jegliches Ueberschiessen. Der eher etwas weiche Schirm lässt sich auch ohne grosse Korrekturen einfach zentrieren und steckt Turbulenzen easy weg. Gutes Umsetzen/Flairen für die Klasse machen die Landung auch im schwierigen Gelände berechenbar und sicher. Rundum ein gelungenes Gerät für Einsteiger mit Ambitionen und sicherheitsbewusste Gelegenheitspiloten, Grobmotoriker und Aengstliche jedoch sind vielleicht am P12 besser aufgehoben. Aber probiert doch selber.... Spass garantiert!

Zwischenlandung auf Huoba